Maritimes Viertel
Foto Knut Niehus aus \"Galerie maritim\"
Foto Werner Schumacher aus \"Galerie maritim\"
Foto Knut Niehus aus \"Galerie maritim\"
Foto TOM aus \"Galerie maritim\"
Foto Werner Schumacher aus \"Galerie maritim\"
Foto Friedemann Prose aus \"Galerie maritim\"
Foto Werner Schumacher aus \"Galerie maritim\"
Foto Reimer Tonder aus \"Galerie maritim\"
Foto Hauke Hansen aus \"Galerie maritim\"
Foto Knut Niehus aus \"Galerie maritim\"
Foto TOM aus \"Galerie maritim\"
Foto Oliver Franke aus \"Galerie maritim\"
Foto TOM aus \"Galerie maritim\"
Foto Friedemann Prose aus \"Galerie maritim\"
Foto TOM aus \"Galerie maritim\"
Foto Friedemann Prose aus \"Galerie maritim\"
Foto Werner Schumacher aus \"Galerie maritim\"
Foto Knut Niehus aus \"Galerie maritim\"
Foto TOM aus \"Galerie maritim\"
Foto Hauke Hansen aus \"Galerie maritim\"
Foto Reimer Tonder aus \"Galerie maritim\"
Foto TOM aus \"Galerie maritim\"
Foto TOM aus \"Galerie maritim\"
Foto Friedemann Prose aus \"Galerie maritim\"
Foto Werner Schumacher aus \"Galerie maritim\"
Foto Hauke Hansen aus \"Galerie maritim\"
Foto Reimer Tonder aus \"Galerie maritim\"
Foto Knut Niehus aus \"Galerie maritim\"
Foto Reimer Tonder aus \"Galerie maritim\"
Foto TOM aus \"Galerie maritim\"
Foto Knut Niehus aus "Galerie maritim"Tirpitzmole, Hafen 77

Kultur, Geschichte und Technik am Kiel-Canal

Das Maritime Viertel befindet sich in der Verlängerung des beliebten Hindenburgufers an der Wiker Bucht. Es liegt zu beiden Seiten des Nord-Ostsee Kanals (international Kiel-Canal genannt) und der Schleusen in Kiel-Wik und Kiel-Holtenau.

In Kiel-Wik ist der Kern der Bereich der kaiserlichen Marinekaserne, in Holtenau vor allem der Tiesssenkai. Der Kanal mit seinen Schleusen ist der Mittelpunkt des Maritimen Viertel. Die Verbindung zwischen den Ufern wird durch eine unmittelbar an den Schleusen verkehrende Personenfähre hergestellt. Durch das Maritime Viertel führt eine Kulturmeile, die 27 Sehenswürdigkeiten auf beiden Seiten des Kiel-Canals miteinander verbindet. Ein maritimer Erlebnisraum, über den ein interaktiver Stadtplan einen Überblick bietet: Maritimes Viertel Übersichtskarte (bebildert).

Das Maritime Viertel lädt dazu ein, es zu Fuss oder auf einer Radttour zu entdecken und zu erleben. Selbst in Kiel ist es noch ein besonderer Tipp. Aber es hat das Potenzial, sich zu einem touristischen Schwerpunkt in der Region der Kieler Förde mit einem unverwechselbaren Profil zu entwickeltn. Kultur, Geschichte, maritime Wissenschaft und Technologie verbinden sich entlang der maritimen Kulturmeile in einem Erlebnisraum.

Vom 14./15. bis 29. Juni 2014 fand im Maritimen Viertel ein Jules Verne event statt. Mehr dazu und Aktualisierungen unter

Jules Verne im Maritimen Viertel Kiel

Expedition der Saint Michel II von Nantes nach Kiel.

Ankunft in Kiel 14. Juni 2014, 16:00 Uhr

Der Nachbau einer Yacht von Jules Verne fuhr aktuell im Kielwasser des fantastischen Schriftstellers. Dabei ist die SM II der Route der Schiffsreise im Jahr 1881 möglicht nahe gekommen.

Man konnte die Reise auf marine traffic.com live verfolgen:

 http://www.marinetraffic.com/en/ais/details/ships/227224350/vessel:SAINT_MICHEL_2

 Dazu bietet sich an, parallel die entsprechenden Kapitel der Reisenotizen zu lesen, die Jules Verne in seinem Bordbuch 1881 und sein Bruder Paul in einem Büchlein gemacht hat: „Jules Verne´s Reise zum Mittelpunkt des Nordens“.

http://www.kiel-maritim.de/index.php/jules-verne/reise-1881

 Am 14./15. Juni bis zum 29. Juni 2014 fand im Maritimen Vietel Kiel mit der Ankunft der Saint Michel II ein „Jules Verne zurück in Kiel“ Ereignis statt. Zu den Ausstellungen, Vorträgen und Aufführungen siehe:

www.maritimes-viertel.de

Hier geht es zum Programm: 

Jules Verne kommt zurück nach Kiel!

14./15. Juni - 29. Juni 2014

Ausstellungen, Vorträge, Musik

Maritimes Viertel Kiel

Zum Programm - bitte hier klicken.

Jules Verne - Kiel 2014 in der Presse 

Maritimes Viertel- Presse 2014 (12,13)
 

 

Maritimes Viertel: Ein Tipp für Ausflüge an die Kieler Förde

und Städtereisen nach Kiel. Bitte weitersagen.

Die Bezeichnung Maritimes Viertel für die Region Wik-Kanal-Holtenau wurde im Februar 2011 erfunden (s.u. Konzept). Seitdem hat sich daraus schon fast eine Marke für sanften Tourismus im Raum Kiel entwickelt. Zehntausende Besucher/innen kamen zu Fuss oder mit dem Fahrrad zum Kulturmeilenfest am 02.Oktober 2011 und belegten, wie attraktiv das Viertel bereits heute ist. Der kulturelle Erlebnisraum entwickelt sich mit der Unterstützung der Besucher/innen weiter.

Maritimes Viertel-Presse 2012/2013 pdf zum download

Maritimes Viertel: Presseberichte 2011 pdf zum download.

 

Die maritime Meile im Maritimen Viertel wird durch die Meilensteine der Kulturmeile dargestellt. 27 attraktive Orte, die durch die maritime Kulturmeile verbunden sind, werden präsentiert. Kurze Texte, Links und zahlreiche Fotos vermitteln einen ersten Eindruck und laden zum Besuch ein. Eine schnelle Orientierung vermittelt Maritimes Viertel Übersichtskarte. 

 

Idee und Initiative:

Das Konzept Maritimes Viertel zur Erhöhung der touristischen Attraktivität der Region Wik-Kiel Canal-Holtenau. Ein kultureller Erlebnisraum am Nord-Ostsee-Kanal und an der Kieler Förde.

Kieler/innen, Butenkieler/innen und Sympatisanten der Kieler Förde: Wenn Ihnen die Idee gefällt, dann helfen Sie bitte mit, die Seite www.maritimes-viertel.de und deren Inhalte zu verbreiten:.

Initiative Maritimes Viertel Kiel

               Die Aktion zum Mitmachen                  

 

Kiel-Canal. Der Duft der großen weiten Welt.